Organisation

Terminvereinbarung

Wir möchten lange Wartezeiten vermeiden und führen deshalb eine Bestellpraxis. Vereinbaren Sie bitte am besten telefonisch während der Sprechzeiten einen Termin. Teilen Sie der Sprechstundenhilfe dabei möglichst schon Ihr Anliegen mit. Dadurch helfen Sie uns, die Zeitplanung so optimal wie möglich zu gestalten.

Sollten Sie den Termin nicht einhalten können, vereinbaren Sie bitte frühzeitig einen neuen Termin.

Bei akuten Beschwerden können Sie natürlich auch ohne Voranmeldung zu den Sprechzeiten in die Praxis kommen. Durch solche Notfälle können sich allerdings schon einmal Wartezeiten ergeben. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Versichertenkarte

Bitte bringen Sie zu jedem Besuch unserer Praxis Ihre Versichertenkarte mit. Sollten sich Ihre Personendaten durch einen Umzug oder eine Heirat ändern, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

Vorbereitung, Regelkalender, Impfpass

Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Besuch in unserer Praxis sorgfältig auf das Arztgespräch vorzubereiten. Dadurch entgehen Sie der Gefahr, bei der Besprechung wichtige Sachverhalte zu vergessen.

Und bringen Sie bitte zu jeder Konsultation Ihren Regelkalender mit.

Für eine Überprüfung Ihres Impfstatus bitten wir Sie, uns regelmäßig Ihren Impfpass vorzulegen.

Rezepte

Rezeptanforderungen sind auch per Telefon oder E-Mail möglich. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihre Versichertenkarte bereits eingelesen wurde. Sie können sich das Rezept am Folgetag abholen oder von uns zuschicken lassen.

Leistungen außerhalb der Gesetzlichen Krankenkassen

Bei Interesse an zusätzlichen Leistungsangeboten außerhalb der Erstattung der Krankenkassen informieren wir Sie gern. Rechnungen für private Leistungen können Sie direkt oder mit Ihrer EC-Karte begleichen.

Zusätzliche Serviceleistungen für unsere Patientinnen

Gerne rufen wir Ihnen nach dem Besuch unserer Praxis ein Taxi.
Wir erstellen Befundkopien für das Versorgungsamt, für Rentenanträge u.ä.